Unsere Vorstandsvorsitzenden im Hamburger Abendblatt: “Zwei Brüder mit Macher-Mentalität”

Foto: Lars Hansen
Foto: Lars Hansen

Im 175. Jubiläumsjahr der Pestalozzi-Stiftung Hamburg wurden unsere Vorstandsvorsitzenden Dr. Arthur und Robert Friedrich im Hamburger Abendblatt porträtiert.

Die beiden sind langjährige Mitglieder im Verwaltungsrat der Pestalozzi-Stiftung Hamburg – und engagieren sich “zusammengerechnet” seit rund 100 Jahren für sie!

Schon als junge Erwachsene gaben sie im damaligen Pestalozzi-Kinderheim in der Diestelstraße Kindern und Jugendlichen individuell Nachhilfe und unterstützen sie bei der aktiven Freizeitgestaltung.

Alles erfahrt Ihr im lebhaft geschriebenen Artikel von Lars Hansen aus dem Hamburger Abendblatt, den wir jetzt auch hier darstellen dürfen. Fast wie “nebenbei” gibt der Artikel einen schönen Rückblick auf die Geschichte der Pestalozzi-Stiftung Hamburg, die ein bisschen auch eine Geschichte der Jugendhilfe und des sozialen Engagements in Hamburg ist.

(PDF, 4.7MB, auch auf abendblatt.de zu lesen)

Text (Abendblatt) und Foto: © Lars Hansen